News

Gabensammlung

In rund 5 Monaten ist es bereits soweit: In Menznau werden die Jahresbesten der Frauen 2019 gekrönt. Das OK Menznau und der FSCS ist daher nun fleissig auf der Suche nach Gabenspendern, die den Anlass mit ihrem Beitrag unterstützen, sodass die eine oder andere Schwingerin eine tolle Erinnerung mit nach Hause nehmen kann.

Bei Frauenschwingfesten ist es üblich, dass alle Teilnehmerinnen einen Erinnerungspreis bekommen. Es kann sich dabei um Naturalgaben handeln, aber auch Gutscheine, Geldspenden oder gar Lebendpreise sind willkommen. (Aber nein, wer jetzt denkt, das wäre der ideale Ort, um den Hamster oder die Meerschweinchen, welche das Kind unbedingt wollte, aber jetzt nicht dafür sorgt, „an einen guten Platz, zu jemandem, der sich darüber freut“ zu bringen, soll sich bitte noch überlegen, wie die Tiere abgegeben werden können und welches Futter sie für die ersten Tage brauchen – ein Lebendpreis ist nämlich nicht immer eine gute Idee. Zur Info: Kaninchen wird es schon geben, mit Gehege und Futter.)

Alle Spender können am Festtag bei einem Apéro den Wettkämpfen beiwohnen und am Abend natürlich beobachten, welche Schwingerin sich ihre Gabe aussucht. Wer gerne etwas spenden möchte, kann mit der Gabenchefin Nicole Kurmann (079 738 26 60) Kontakt aufnehmen. Für alle, die sich gerne ein Bild davon machen möchten, was bei uns in den Gabentempeln zu finden ist, voilà der Gabenkatalog:

Gabenkatalog_Menznau

Gabenspendertalon_Menznau

Eidgenössischer Anlass in Menznau

Es freut uns sehr, euch einen eidgenössischen Anlass präsentieren zu dürfen. Am Sonntag, 29. September 2019 findet das Eidgenössische Frauen- und Meitlischwingfest in Menznau statt. Es werden über 130 Schwingerinnen aus der ganzen Schweiz erwartet. Das Eidgenössische Schwingfest ist das letzte Schwingfest der Saison und somit auch der Höhepunkt jeder Schwingerin, an welchem die Jahresbeste der einzelnen Kategorien und letztlich auch die Schwingerkönigin 2019 erkoren und geehrt werden.

In Menznau können wir mit der Schulanlage und dem daneben liegenden Schwingplatz eine sehr gute Infrastruktur benutzen. Die aktiven Schwingerinnen vom Schwingklub Steinhuserberg setzen mit diesem Fest die Tradition von bisher 15 erfolgreich (mit)organisierten Schwingfesten fort.

Neben dem Schwingfest findet gleichzeitig auch die Dorfkilbi statt. Das Organisationskomitee ist bestrebt, einen würdigen Anlass zu organisieren. Da die Kilbi auf dem gleichen Platz stattfindet, ist der Eintritt am Schwingfest für alle Besucher kostenlos. Es werden zusätzlich Besucher aus der ganzen Schweiz erwartet.