News

Yeee-haaa, der Flyer ist da… und weitere News zum Saisonabschluss 2019

In gut zwei Monaten ist es soweit: Das Eidgenössische Frauen- und Mädchenschwingfest wird in Menznau stattfinden. Das OK ist voll auf Kurs und präsentiert euch mit Stolz den Flyer für den Anlass.

 

 

An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Gabenspendern und Sponsoren herzlich! Ohne euch wäre es nicht möglich, einen solchen Wettkampf auf die Beine zu stellen! Wir freuen uns, auch euch in Menznau begrüssen zu dürfen! Merci vöumau!

Erster Zwischenbericht für die Medien

Für die 3-Dörfer-Post und andere Medien wurde im Vorfeld des Eidg. Frauenschwingfest kürzlich folgender Bericht verfasst: Bericht_Eidg._FSF_Menznau_2019_2

Über die weitere Saisonentwicklung werdet ihr bei den News und Ranglisten fortlaufend informiert. Stay tuned!

HelferInnen gesucht!

Damit das Fest reibungslos über die Bühne geht, braucht es Hände, die mithelfen. Wer gerne bei einem Schwingfest im kleinen, feinen, ungezwungenen Rahmen dabei sein und Hand anlegen möchte, kann sich bei OK-Chef Personal, Marco Wisler, melden (wisiih1995@gmail.com). Es braucht vor allem noch HelferInnen für Sonntag während dem Fest, vom Rächelimaa bis zum Platzeinweiser, weil unsere Schwingerinnen dann im Sägemehl im Einsatz stehen werden. Mehr dazu wird euch Marco sagen können. Als Dank werdet ihr an einem Helferfest gross schlemmen dürfen. Merci!

Eidgenössischer Anlass in Menznau

Es freut uns sehr, euch einen eidgenössischen Anlass präsentieren zu dürfen. Am Sonntag, 29. September 2019 findet das Eidgenössische Frauen- und Meitlischwingfest in Menznau statt. Es werden über 130 Schwingerinnen aus der ganzen Schweiz erwartet. Das Eidgenössische Schwingfest ist das letzte Schwingfest der Saison und somit auch der Höhepunkt jeder Schwingerin, an welchem die Jahresbeste der einzelnen Kategorien und letztlich auch die Schwingerkönigin 2019 erkoren und geehrt werden.

In Menznau können wir mit der Schulanlage und dem daneben liegenden Schwingplatz eine sehr gute Infrastruktur benutzen. Die aktiven Schwingerinnen vom Schwingklub Steinhuserberg setzen mit diesem Fest die Tradition von bisher 15 erfolgreich (mit)organisierten Schwingfesten fort.

Neben dem Schwingfest findet gleichzeitig auch die Dorfkilbi statt. Das Organisationskomitee ist bestrebt, einen würdigen Anlass zu organisieren. Da die Kilbi auf dem gleichen Platz stattfindet, ist der Eintritt am Schwingfest für alle Besucher kostenlos. Es werden zusätzlich Besucher aus der ganzen Schweiz erwartet.