Gemütliches Saisonabschlussbräteln und Trainingspause

Am Sonntag, 6. Oktober, wurde bei der Schwinghalle grilliert – unser jährliches Saisonabschlussbräteln stand auf dem Programm. Mit diesem Anlass möchten wir uns auch bei allen bedanken, welche beispielsweise am Sommernachtfestival mitgeholfen haben. Merci vöumau.

Zu essen und zu trinken gab es – wie immer – genug. Es war dann auch gerade ersichtlich, welcher Salat / welches Dessert in den jeweiligen Familien in der nächsten Woche dominieren würde… =)

Anbei ein paar Impressionen vom Anlass:

Der Grillmaestro ist bereit
Die Seile in der Halle waren nur halb so interessant…
Die Salate stehen bereit, fehlt nur noch das Fleisch…
Auch das Fleisch kann schon gefasst werden…
ungewöhnliche Sitzordnung im Bistro – aber gemütlich
Das Sockenspiel, das Pia an einem Fest gewonnen hat, wurde getestet.
Auch das Gedächtnistraining kam nicht zu kurz…
Es wurde ein gemütlicher Spiele-Nachmittag
Und schliesslich ist nirgends der Platz zum „bauern“ so gross, wie in der Schwinghalle – viel Arbeit für Ron (oder der Traktor ist zu klein)
eher ungewöhnliche Spuren im Sägemehl

Wir melden uns wieder, wenn wir aus der Trainingspause zurück sind. Bis bald.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.